wer trägt welche Kosten

Die gesamten Kosten sind von der gegnerischen Versicherung zu tragen.

Allerdings unterliegt der gesamte Vorgang der Schadensminderungspflicht, dies bedeutet die anfallenden Kosten sollen so gering wie möglich gehalten werden.

Aber aufgepasst, die Versicherungen können unter diesem Deckmantel unrechtmäßig Druck ausüben. Sprechen sie daher alles mit Ihrem Sachverständigen oder Rechtsanwalt ab.